Impressum

Prof. Dr. Frank Witte

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre,

insb. Public Management/Rechnungswesen

Hochhochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Badensche Str. 50-51

D-10825 Berlin

Tel.: (030) 308 77-1278

fwitte@fhw-berlin.de

 

Disclaimer

Der Webmaster der Internetseiten "7-LHO.de" und "7LHO.de" ist als Inhaltsanbieter nach § 5 des Teledienste-Gesetzes für die "eigenen Inhalte", die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält der Webmaster von "7-LHO.de" und "7LHO.de" fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist er nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 des Teledienste-Gesetzes).

Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Der Webmaster der Seiten
"7-LHO.de" und " 7LHO.de" hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von den Websites von "7-LHO.de" und "7LHO.de" von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.   

Schutzrechtsverletzung: Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebenenfalls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.

 

                                                                                                                                                Zurück